Gemeinsame Spendenscheckübergabe der JF Group und AHT Menzel Services über 14.000 €

Mit maximaler Flexibilität zur individuellen Lösung – Zusammenarbeit von JF Group® und AHT Menzel Services kommt Strahlemann-Stiftung zugute

Die JF Group®, ganzheitlicher Anbieter für elektrotechnische Lösungen aus einer Hand, tritt als echter Problemlöser für die AHT Menzel Services GmbH auf. Dabei entsteht in kürzester Zeit ein maßgeschneidertes Produkt aus dem Bereich der mobilen Stromversorgung. Es unterstützt die Installation von Kühl- und Tiefkühlsystemen und wird bis heute in der gut drauf-Elektrofabrik hergestellt. Die erfolgreiche Zusammenarbeit nehmen beide Unternehmen zum Anlass der Strahlemann®-Stiftung eine Spende in Höhe von insgesamt 14.000 Euro zuteilwerden zu lassen.

Die AHT Menzel Services GmbH ist seit über 40 Jahren Experte für steckerfertige Kühl- und Tiefkühlsysteme. Dabei vereint das familiengeführte Unternehmen alle Leistungen rund um innovative und energieeffiziente Kältetechnologie unter einem Dach: Von der Beratung über Anschaffung bis hin zur fachgerechten Installation und Wartung. Zu den Kunden der AHT Menzel Services GmbH zählen vor allem der Einzelhandel sowie große Super- und Discountmärkte in ganz Deutschland, wobei sich der Unternehmensmittelpunkt in Abtsteinach im Odenwald befindet.

Im Februar 2020 nahm Christian Menzel, Gesellschafter der AHT Menzel Services GmbH, Kontakt zur JF Group® auf: „Während der Installation von Kühl- und Tiefkühlsystemen bei unseren Kunden hatten wir oftmals Schwierigkeiten mit den bestehenden Stromverteilungen vor Ort. Die Installateure mussten diese selbst legen und verdrahten. Neben des zusätzlichen Aufwandes entsprach dieses Vorgehen nicht unseren Ansprüchen an Qualität und elektrische Sicherheit.“

Gesagt, getan – Gemeinsam mit JF Group®-Tochterunternehmen WERK28, dem Problemlöser im Bereich mobile Stromversorgung, wurde innerhalb von vier Wochen ein hochwertiges Produkt entwickelt, bei der die benötigten Leitungen von den Installateuren je nach Bedarf ganz einfach an- und abgeklemmt werden konnten.

Die ersten Prototypen wurden sofort in der gut drauf-Elektrofabrik in Heppenheim produziert, sodass AHT Menzel Services GmbH diese anschließend im Tagesgeschäft verproben konnte. Aus dem Praxistest ergaben sich kleinere Anpassungen, die in den flexiblen Entwicklungsprozess einflossen und schnell umgesetzt wurden.

Von der Kundenanforderung zum fertigen Produkt: Bis heute wird in der gut drauf-Elektrofabrik für AHT Menzel Services GmbH produziert – wobei noch keine Ende in Sicht ist. Für die schnelle und zuverlässige Umsetzung wurden sogar zwei neue Produktionslinien eingerichtet, um der steten Nachfrage mit besonders hohen Durchlaufzeiten begegnen zu können.

„Wir sind sehr zufrieden – nicht nur mit dem Ergebnis, sondern auch mit der Zusammenarbeit. Die Produktentwicklung erfolgte von Anfang an lösungsorientiert und mit höchster Flexibilität – eben Made in Germany. Ein besonderer Dank gilt dabei unseren Ansprechpartnern Manuel Gruber und Daniel Schmidt für die Unterstützung.“, so Christian Menzel über die Zusammenarbeit mit der JF Group®.

Besonders an der Zusammenarbeit ist auch das außergewöhnliche soziale Engagement. Den Erfolg feierten die Unternehmen mit einer gemeinsamen Spende an die Strahlemann®-Stiftung in Höhe von 14.000 Euro. Getreu dem Motto „Bildung ist Herzenssache“ betreibt und fördert die gemeinnützige Organisation Bildungsprojekte in Deutschland und weltweit. Im Fokus stehen Kinder und Jugendliche, die Hilfe und Wertschätzung benötigen.