Der Strahlemann-Kalender „Ethiopia“ 2020

von Fotograf Pietro Sutera

Schule für Mehal Meda …

… so nennt sich das Hilfsprojekt, das Pietro Sutera für den Strahlemann-Kalender 2020 in Äthiopien besucht hat. In Mehal Meda besuchen 79 Kinder den Kindergarten und 419 Kinder die Schule bis zur 8. Klasse. Nach Angaben des Schulleiters stehen für jedes Kind nur ca. 50 Cent pro Jahr für die Beschaffung von Unterrichtsmaterialien und die Instandhaltung der Schule zur Verfügung. Daher mangelt es an allem. Das Projekt „Schule für Mehal Meda“ sammelt Spenden für Schulmaterialien, Toiletten, Solarlampen für die Unterrichtsräume, Spielgeräte für den Außenbereich und Musikinstrumente und eine regelmäßige medizinische Versorgung. „Kleine Dinge“, die aber enorm dazu beitragen, die Bildung und Gesundheit der Kinder zu verbessern.

Der Strahlemann-Kalender ist für viele ein Sammlerstück und unverzichtbarer Begleiter durch das ganze Jahr. Er eignet sich ausgezeichnet als Geschenk, denn er ist kunst- und liebevoll gestaltet. Jeder einzelne verkaufte Kalender leistet einen Beitrag dazu, das Leben von Kindern und ihre Zukunftschancen zu verbessern.

Leider ist der Strahlemann-Kalender „Ethiopia“ 2020 bereits ausverkauft!

+
Besuchte Hilfsprojekte auf vier Kontinenten
+
Fotografierte Kinder weltweit
+
Verkaufte Kalender bisher
+
Aufnahmen bisher
Pietro Sutera

Pietro Sutera

Fotograf und langjähriges, aktives Strahlemann-Vorstandsmitglied

„Fotografie ist meine Berufung und Leidenschaft. Mit meiner Arbeit kann ich Strahlemann ein Gesicht geben. Jedes Kind sollte unabhängig von seinem Geburtsort eine Chance bekommen seine Träume zu verwirklichen. In meinen Aufnahmen für den Strahlemann-Kalender stehen Kinder aus aller Welt im Mittelpunkt, oft sind es Kinder aus unseren eigenen Projekten. Sie haben Wünsche und Hoffnungen, die sich vielleicht ein Stück weit mit unserer Hilfe erfüllen lassen.“

www.pietro-sutera.de

18 Jahre Strahlemann-Kalender

von Pietro Sutera

Das sind unvergessliche Begegnungen mit Kindern von Südamerika bis Asien, tausende Fotos, hunderte Berichte von Kindern und ihren Träumen. Und am Ende immer wieder dieselbe Erkenntnis: Ein Kinderlächeln ist eine Sprache, die man überall auf der Welt versteht.

Sie möchten die Strahlemann-Stiftung unterstützen?

Spenden Sie online oder nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Spenden