Am Dienstag, den 15. März, fand an der IGS Landau der letzte Workshop mit den Talent Company-Partner:innen für dieses Schuljahr statt. 50 Schülerinnen und Schüler waren dazu eingeladen, in professioneller Atmosphäre Ausbildungsbetriebe und verschiedenste Berufsbilder kennenzulernen.

So war unter anderem auch die Organisation Gastwerk Südpfalz mit von der Partie.  In einem Workshop zur Berufsorientierung stellten Sie das Netzwerk zur Förderung des Südpfälzer Gastgewerbes vor.Das Gastwerk Südpfalz ist ein Zusammenschluss mehrere Gast- und Hotelbetriebe aus der Südpfalz und ein Kooperationspartner der IGS Landau im Rahmen der Talent Company und Strahlemann-Stiftung.

 

Die passende Ausbildung in der Gastronomie finden

Während des Workshop-Tages konnten die Schüler:innen der IGS Einblicke in die Berufe des Hotel- und Gastgewerbes beim Parkhotel Landau, beim Hotel Soho Landau, beim Wohlfühlhotel Alte Rebschule Rhodt, beim Hotel Residenz Immenhof Maikammer und bei der Bahnhof Rohrbach erhalten: Berufe, wie Fachkraft für Systemgastronomie, Köchin oder Koch, Hotelfachfrau oder -fachmann, Restaurantfachfrau oder -fachmann und Tourimusmanager:in wurden an diesem besonderen Tag vorgestellt.

 

Wurtz-Linz, Berufswahlkoordinatior an der IGS Landau, war begeistert von der Veranstaltung: „Wieder einmal hatten wir an der IGS Landau eine gelungene Veranstaltung mit einem Talent Company-Partner. Genial, wenn sich auf diese Art und Weise Schüler:innen und Unternehmen in der Schule treffen und ein Austausch über berufliche Perspektiven stattfindet. Definitiv eine Win – Win-Situation für alle Beteiligten!“

Ebenso begeistert zeigten sich die Schüler:innen von der Veranstaltung, nicht zuletzt, da sie an den Stationen über praktische Übungen und Anwendungen die verschiedenen Berufszweige mit  eigenen Augen und Händen erleben konnten und so herausfanden, welche Aufgaben im Gastronomie- und Hotellerie-Alltag ihnen besonders liegen und zusagen.

Talent Company Workshop an der IGS Landau