Neue Schnittstelle zum Umweltschutz

Zeitgleich zum Einstieg der beefuture GmbH als neuer Stifter der Strahlemann-Stiftung, fand ein Austausch zur weiteren Kooperation statt.

Neu ist für die Strahlemann-Stiftung der Schnittbereich, der zwischen Umweltschutz und Berufsorientierung / Schulbildung mit dem neuen Stifter entsteht.

Im Gespräch entstanden am 15.11.2022 erste Ideen, wie die Aktivitäten von beefuture und der Strahlemannstiftung verknüpft werden könnten. Franz-Josef-Fischer (Geschäftsführender Vorstandsvorsitzender Strahlemann-Stiftung) und Frank Weiß (Gründer & Geschaftsführer beefture GmbH) möchten diese Ideen weiter ausformen, um die bereits bestehende Kooperation in den beiden Bereichen auszubauen.

Im Rahmen der bisherigen Kooperation ist die JF Group Patenschaften für Bienenvölker von beefuture eingegangen. Die Bienen leben auf dem Firmengelände und werden von beefuture betreut. Damit leistet die JF Group einen aktiven Beitrag zum Naturschutz. Den Honig, den die Bienen dort herstellen, erhält die JF Group im Gegenzug.

Die Strahlemann-Stiftung freut sich über die neu entstandene Kooperation und auf die weitere Zusammenarbeit!