Podcasts

Talent Elements Podcasts

Wessen wir im Leben am meisten bedürfen, ist jemand, der uns dazu bringt, das zu tun, wozu wir fähig sind.

In diesem Podcast werden die Intension und das Ziel der Traumreise zum Beruf zusammengefasst und noch einmal die Haltung und die Rolle der Lehrkraft in diesem Prozess beleuchtet.

Wessen wir im Leben am meisten bedürfen, ist jemand, der uns dazu bringt, das zu tun, wozu wir fähig sind.

Prioritäten setzen, heißt auswählen, was wichtiger für uns ist.

 

Mit diesem Podcast wird über die Methodik der Priorisierung ein Bewusstsein geschaffen, dass es wichtig ist, sich zu entscheiden und zu fokussieren, damit man zielgerichtet weiterarbeiten

Prioritäten setzen, heißt auswählen, was wichtiger für uns ist.

Das Vergnügen, anderen etwas Positives zu sagen, sollten wir uns viel öfter gönnen.

In diesem Podcast wird erläutert, wie man über die Methode der 10-Berufe-Übung zu zwei beruflichen Hauptrichtungen kommen kann, die zu einem Schüler oder einer Schülerin aufgrund seiner Persönlichkeit passen.
Weiterhin geht es um die Aspekte von passen und Stimmigkeit.

Das Vergnügen, anderen etwas Positives zu sagen, sollten wir uns viel öfter gönnen.

Erfolg heißt, sich selbst zu mögen, was man tut, und zu mögen, wie man es tut.

In diesem Podcast erläutert Kompetenzcoach Beate Rittersberger, wie man über die Methode „Die Erfolgsgeschichte“ die Fähigkeiten und Stärken eines Menschen herausfinden kann. Denn das Erzählen von eigenen Erfolgsgeschichten aktiviert große Teile des Gehirns und stärkt bei Schüler:innen das Selbstbewusstsein. Mit dieser Übung zur Selbstreflexion werden Fähigkeiten aufgedeckt, derer sich Jugendliche zuvor nicht bewusst waren.

Erfolg heißt, sich selbst zu mögen, was man tut, und zu mögen, wie man es tut.

Das Vergnügen, anderen etwas Positives zu sagen, sollten wir uns viel öfter gönnen.

In diesem Podcast wird erläutert, wie man über die Methode der 10-Berufe-Übung zu zwei beruflichen Hauptrichtungen kommen kann, die zu einem Schüler oder einer Schülerin aufgrund seiner Persönlichkeit passen. Weiterhin geht es um die Aspekte von passen und Stimmigkeit.

Das Vergnügen, anderen etwas Positives zu sagen, sollten wir uns viel öfter gönnen.

Ein Traum ist unerlässlich, wenn man die Zukunft gestalten will.

In dieser Episode dreht sich bei Kompetenzcoach Beate Rittersberger alles um die Vorstellung der Übung „Traumschule“ und der Methodik des offenen Fragens. Es wird so eine Ebene geschaffen, um ein Bewusstsein für eine neue Haltung gegenüber den Schüler:innen zu wecken – eine offene Haltung, ohne Wertung, mit Interesse am Entdecken der einzelnen Person als Mensch und mit einer spannenden Persönlichkeit. Eine kleine Reise zu uns selbst! In 10 min sich selbst entdecken und kurz aus dem Alltag aussteigen. Gönnen Sie sich eine Pause und seien Sie ganz bei sich!

Ein Traum ist unerlässlich, wenn man die Zukunft gestalten will.

Wähle einen Beruf den du liebst, dann brauchst du keinen Tag in deinem Leben mehr zu arbeiten.

Im zweiten Podcast erhalten Sie einen Einblick, wie man über die Methode der 10 –Berufe zu zwei beruflichen Hauptrichtungen kommen kann, die zu einem/r Schüler:in aufgrund seiner/ihrer Persönlichkeit passen. Weiterhin geht es um die Aspekte von Passung und Stimmigkeit, ganz nach dem Spruch von John L. Holland: „Die Passung zwischen Person und Beruf ist dann am größten, wenn die individuelle Orientierung mit der Orientierung des Berufs übereinstimmt. Das führt zu hoher Arbeitszufriedenheit und zu beruflichem Erfolg.“

Wähle einen Beruf den du liebst, dann brauchst du keinen Tag in deinem Leben mehr zu arbeiten.

Es gilt die Stärken zu stärken und nicht an den Defiziten herumzudoktern.

Im ersten Podcast lernen Sie Beate Rittersberger, Kompetenzcoach und Unterstützerin der Strahlemann-Stiftung seit über 10 Jahren, kennen. Es wird eine Methode vorgestellt, um das Bewusstsein für die Stärken und Potentiale von Schüler:innen und auch von Ihnen zu wecken und eine Veränderung von defizitärem Denken zum Blick hin auf die Stärken zu bringen.

Es gilt die Stärken zu stärken und nicht an den Defiziten herumzudoktern.

Lehrer Podcast

Der passende Reisesoundtrack

Infos und Unterstützung für Lehrer:innen im Podcast

Die Schule nimmt in der Berufsorientierung von Schüler:innen einen immer größeren Stellenwert ein. Lehrer:innen kommt daher eine zentrale Funktion in der Begleitung und Kompetenzvermittlung ihrer Schüler:innen auf dem Weg in den Beruf zu. Sie zeigen Schüler:innen Perspektiven auf und unterstützen sie dabei, die richtige Entscheidung zu treffen.

Wir alle sind täglich auf einer Reise unterwegs:
• in unseren Rollen, die wir innehaben – Sie als Lehrer
• in Kontakt zu unseren Zielgruppen –Schüler:innen, Eltern, Erwachsene, Suchende
• und in Bezug auf uns selbst.

Wichtig ist es manchmal innezuhalten, um zu spüren und zu erkennen, auf welcher Reisespur ich mich gerade befinde und wie es mir persönlich geht. In dieser Podcastreihe stellt Beate Rittersberger die Methoden vor, mit denen sie mit den Schüler:innen arbeitet. Über diese Methoden reisen wir zu uns selbst. In 10 min sich selbst entdecken, kurz aus dem Alltag aussteigen, innehalten und sich entspannen.

Gönnen Sie sich eine Pause und seien Sie ganz bei sich! Viel Spaß beim Anhören!

Die Stimme hinter dem Podcast

Über Beate Rittersberger

„Aus meiner freiberuflichen Coachingarbeit ist vor 10 Jahren die Idee zur „Traumreise zum Beruf“ für Schulen in Zusammenarbeit mit der Strahlemann-Stiftung entstanden. In dieser Zeit habe ich die Schüler:innen auf ihrem Weg in die Ausbildung mit meinen Methoden begleitet und erfolgreich unterstützt. Heute wird dieses Konzept über PSI-Lehrerworkshops deutschlandweit multipliziert und nun über die Reise mit Schüler:innen im Rahmen der digitalen Berufsorientierung im Rahmen der Talent Elements auch in digitaler Form umgesetzt.“

Sie möchten die Strahlemann-Stiftung unterstützen?

Spenden Sie online oder nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Spenden