Zusammenarbeit der Neumüller Becker Unternehmerstiftung und der Strahlemann-Stiftung

Seit Mitte des Jahres 2021 arbeiten die Neumüller Becker Unternehmerstiftung (N&B Stiftung) aus Rimbach und die Heppenheimer Strahlemann-Stiftung verstärkt zusammen. Im Oktober förderte die N&B Stiftung gemeinsam mit anderen Förderpartnern bereits die Talent Company an der Gemeinschaftsschule in der Taus in Backnang. 2022 und 2023 werden gemeinsam weitere Talent Companies realisiert werden, insbesondere im Kreis Bergstraße.

 

Intensive Partnerschaft um bei Jugendlichen Stärken zu stärken

Im November trafen sich Vertreter:innen der beiden Stiftungen in Heppenheim, um über die Intensivierung der Partnerschaft und mögliche Projekte zu sprechen. „Es ist ein echter Glücksfall, dass wir die N&B Stiftung kennengelernt haben“, meinte Franz-Josef Fischer, Geschäftsführender Vorstandsvorsitzender der Strahlemann-Stiftung. „Unsere Werte, Aufgabenfelder und Ziele passen perfekt zusammen, alles dreht sich um Kinder, Jugendliche und Bildung.“ Entstanden war der Kontakt über ein Kuratoriumsmitglied der Strahlemann-Stiftung. „Wir haben über Herrn Dr. Kilian von der Strahlemann-Stiftung erfahren“, berichtete Christian Becker, Vorstand der N&B Stiftung. Gemeinsam mit Dorothee Müller, ebenfalls Vorstand der N&B Stiftung, besichtigte er die Talent Company an der Georg-August-Zinn-Schule in Reichelsheim. „Die Nachhaltigkeit des Projekts hat uns sofort überzeugt“, erklärte Dorothee Müller. „Wir sehen die Arbeit der Strahlemann-Stiftung ganz im Sinne unseres Stifters Walter Neumüller.“

 

Wer ist die N&B-Stiftung?

Walter Neumüller und Christian Becker waren langjährige, erfolgreiche Geschäftspartner, u. a. als Gesellschafter der N&B Holding GmbH. 2020 gründete Walter Neumüller die N&B Stiftung, in dier er und Christian Becker ihre Unternehmen einlegten. Am 31.12.2020 verstarb Herr Neumüller. Sein Lebenstraum wird mit der Stiftung fortgeführt.

Für die Stiftung steht die Förderung junger Menschen im Fokus. Ziel ist es, die verborgenen Talente und Ressourcen, die in jedem von uns schlummern, zu fördern und damit den Prozess der individuellen positiven Persönlichkeitsentwicklung voranzutreiben. Dabei steht die Hilfe zur Selbsthilfe und das Motto „Stärken stärken“ im Zentrum. „Insbesondere möchten wir denjenigen Chancen geben, die nicht das Glück hatten, in einem familiären und sozialen Kontext aufzuwachsen, der optimale Zugangsvoraussetzungen für Bildung und die persönliche Entwicklung liefert“, erklärt Frau Müller weiter.

 

Gleiche Ziele – Gemeinsam kann man mehr für die Zukunft erreichen

Die Strahlemann-Stiftung verwirklicht seit ihrer Gründung 2008 (und davor als Verein) weltweite Hilfs- und Bildungsprojekte. Mit dem Talent Company Projekt richtet sie an deutschen Schulen Fachräume für Berufsorientierung ein und schafft mit ihren Kooperationspartnern ein starkes Netzwerk und damit Synergien zwischen regionalen Ausbildungsbetrieben und Schulen. Seit 2021 gibt es mit Talent Elements auch ein digitales Berufsorientierungsprojekt, das durch J. P. Morgan gefördert und in Zeiten des Schul-Lockdowns entwickelt wurde. Damit wird die Berufsorientierung auch im digitalen Raum möglich und Schüler:innen und Unternehmen finden digital zusammen. Die Strahlemann-Stiftung ist überzeugt, dass Bildung der Schlüssel zu einem selbstbestimmten Leben und zu Unabhängigkeit ist.

Das gemeinsame Treffen war „sehr inspirierend und positiv“, teilte Franz-Josef Fischer mit. „Wir freuen uns sehr auf eine erfolgreiche und langfristige Zusammenarbeit mit der N&B Stiftung, um Kindern und Jugendlichen in der Region und darüber hinaus gemeinsam attraktive Zukunftschancen bieten zu können.“